Home

Thementage mit Ulrich Parzany:

Biografie

Ulrich Parzany

Ich freue mich auf die Tage in Österreich. Die Themen wurden in Ihrer Stadt ausgesucht. Ich finde, sie sind wichtig und fordern uns sehr zum Nachdenken heraus. Kommen Sie und bringen Sie Ihre Freunde und Bekannte mit! Wir können ins Gespräch kommen.

Ich bin in Essen aufgewachsen, lebe aber schon seit über 30 Jahren mit meiner Frau Regine in Kassel. Unsere drei Kinder sind aus dem Haus. Wir freuen uns über fünf Enkelkinder. Ich bin evangelischer Pfarrer und habe meine Erfahrungen als Vikar in Jerusalem und in der arabischen Welt gesammelt, war dann 17 Jahre Jugendpfarrer in Essen und 21 Jahre Generalsekretär des deutschen CVJM. Der CVLM/YMCA arbeitet mit jungen Menschen in 128 Ländern. Ich fand es immer spannend, mit suchenden und kritischen Menschen über den christlichen Glauben ins Gespräch zu kommen. In den letzten 20 Jahren habe ich ehrenamtlich das europaweite Projekt ProChrist geleitet. Daran beteiligten sich fast alle christlichen Kirchen. Ich bin viel zu Vorträgen unterwegs.

Ich freue mich auf Sie. Bringen Sie bitte Ihre Fragen und Zweifel mit. Ich glaube, wir können Antworten finden.

Veranstaltungsorte

Ganz in Deiner Nähe!

Thementage WIESELBURG, Niederösterreich

Unglaublich Wieselburg

Das Leitungsteam der Thementage in Wieselburg mit Pfarrer Ulrich Parzany: v.l.n.r.: Dr. Frank Hinkelmann, Leiter; Josef Trinkl, Leiter-Stv.; Franz Wimberger, Alfred Bill, Fred Ixenmaier, Anderas Lengauer, Pfarrer Ulrich Parzany, Franz Seiser, Koordinator; Thomas Carlsson, Wolfgang Rerych und David Zezula.
Das Leitungsteam der Thementage in Wieselburg mit Pfarrer Ulrich Parzany:
v.l.n.r.: Dr. Frank Hinkelmann, Leiter; Josef Trinkl, Leiter-Stv.; Franz Wimberger, Alfred Bill, Fred Ixenmaier, Anderas Lengauer, Pfarrer Ulrich Parzany, Franz Seiser, Koordinator; Thomas Carlsson, Wolfgang Rerych und David Zezula.

Thementage LAUTERACH, Vorarlberg

Das Leitungsteam der Thementage in Lauterach mit Pfarrer Ulrich Parzany:
v.l.n.r.: Dr. Kurt Knapp, Pfr. Bernfried Schnell, Dr. Stefan Koppi (Leiter), Pfarrer Ulrich Parzany, Monique Entner, Pfr. Reinhard Mayer, Franz Seiser (Koordinator)
nicht am Bild: Dieter Kuhn, Heinz Wolf, Peter Wesely, Werner Lammer, Verena Wallner, Bernadette Mayer, Marina Casteleijn, Erich Hämmerle und Jörn Mertin

 

 

Thementage WELS, Oberösterreich

Unglaublich Wels

Livestream:
Evangelikale Gemeinde Kremstal,
4563 Micheldorf, An der Zinne 2

 

Covid-Schutzmaßnahmen

+ 3-G-Regel: Bitte halten Sie ihren Nachweis bereit. (Gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr.)

+ Kontaktdatenerhebung: Wir erheben Vor- und Familiennamen, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse für etwaige Kontaktnachverfolgungen bzw Benachrichtigung im Fall einer Infektion. Ihre Daten werden versiegelt und auf Verlangen der BH Wels-Land zur Verfügung gestellt.

+ Händedesinfektion: Bitte verwenden Sie das bereitgestellte Desinfektionsmittel.

Medien

Audioaufnahmen

Rund um die Audioaufnahmen der Vorträge gab es bisher schon viel Nachfrage.

Wir freuen uns daher sehr, Ihnen eine Audio CD mit 9 Vorträgen von Ulrich Parzany anbieten zu können. Zwischen den Vorträgen finden Sie ausgewählte Stücke von Tom Happel, Markus Krämer und Liebermeister.

Stückpreis: 2,20 EUR (so lange der Vorrat reicht)

Die CD können Sie im Formular unten bestellen.

 

 


 

    Hinweis: Sie erhalten nach der Bestellung ein Bestätigungsmail mit allen Informationen.

    Wege zu Gott

    GOTT LIEBT MICH

    Das Wichtigste zuerst: Gott liebt Sie total! Seine Liebe ist grenzenlos und bedingungslos. Konkret hat sich diese Liebe Gottes in Jesus Christus gezeigt. Dieser liebende Gott ist erfahrbar, real und er wünscht sich nichts mehr, als dass auch Sie seine Liebe persönlich erfahren und in der Beziehung zu ihm den Sinn Ihres Lebens entdecken.

    mehr dazu!

    ICH LEBE GETRENNT VON GOTT

    Leider erfahren wir Menschen Gottes Liebe nicht, weil wir Gott ignorieren. Wir suchen überall nach Sinn und Erfüllung, nur nicht bei Gott. Wir misstrauen ihm und glauben nicht, dass er es gut mit uns meint. Diesen Alleingang und die Taten, die daraus entstehen, nennt die Bibel Sünde. Sünde verletzt und zerstört unsere Beziehungen zu Menschen. Sie trennt uns von einem erfüllten Leben, das Gott für uns bereithält.

    mehr erfahren!

    JESUS GAB ALLES FÜR MICH

    Unsere Sünde und unser Alleingang halten Gott nicht davon ab, uns zu lieben. Er ist so weit gegangen, dass er in Jesus Christus Mensch wurde und sein Leben für uns hingab. An unserer Stelle nahm er am Kreuz die letzte Konsequenz der Sünde auf sich. Jesus starb – aber er ist wieder zum Leben auferstanden. Damit bietet er uns Frieden mit Gott und eine persönliche Beziehung mit ihm an. Durch den Glauben an Jesus können wir Gottes Liebe täglich erfahren, unsere Lebensbestimmung entdecken und haben über den Tod hinaus ewiges Leben.

    mehr erfahren!

    WILL ICH MIT JESUS LEBEN?

    Gott hat alles getan, um uns zu zeigen, wie sehr er uns liebt. Durch Jesus Christus bietet er uns erfülltes und ewiges Leben an. Wir können ganz einfach direkt mit Gott sprechen – wir nennen das „beten“ – und ihn um Vergebung bitten, dass wir bisher ohne ihn gelebt haben. Und wir können uns entscheiden, im Vertrauen auf Jesus Christus von jetzt an mit Gott zu leben. Wie entscheiden Sie sich?

    mehr erfahren!

    Buchtipps

    DVD: Antworten auf aktuelle Fragen

    DVD-Set
    Preis: €15,00

    DVD-Set anfragen!

    Anker meiner Seele

    ISBN: 978-3-417-26662-7
    Preis: €15,40

    Buch anfragen!

    Christ. Glaube. Leben.

    ISBN: 978-3-417-26676-4
    Preis: €15,50

    Buch anfragen!

    Dazu stehe ich

    ISBN: 978-3-7751-5555-7
    Preis: €23,60

    Buch anfragen!

    Kontaktieren Sie uns!

    Franz Seiser koordiniert diese Thementage. Schreiben Sie ihm gern direkt hier Ihre Anfrage: